loading

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)
§1 Gegenstand der allgemeinen Geschäftsbedingungen Gegenstand der allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Regelung für sämtliche Verträge zwischen der STICKEREI stickjoe, Grabenmattweg 55, 4123 Allschwil, Schweiz (im Folgenden: stickjoe) und dem Kunden des Webshops. Es gelten jeweils die allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Die AGB gelten auch für künftige Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.
Für den Fall, dass der Kunde eigene „Allgemeine Geschäftsbedingungen" verwendet, die von diesen „Allgemeinen Geschäftsbedingungen" abweichen, gelten ausschließlich die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen" von stickjoe.

§2 Zustandekommen des Vertrages Die Darstellung der Produkte im Webshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Sämtliche Angebote sind freibleibend und unverbindlich.
Mit Versand der Bestellung kommt der Kaufvertrag zustande.

§3 Informationspflichten Der Kunde ist bei der Registrierung verpflichtet, wahrheitsgemässe Angaben zu machen. Bei unwahrheitsgemässen Informationen des Nutzers, kann der Anbieter von einem zustande gekommenen Vertrag zurücktreten.

§4 Widerrufsrecht, Rücksendungen Falls ein Produkt erhebliche Qualitätsmängel aufweist kann der Kunde die Ware innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt retournieren. Die zurückgesandte Ware muss unbenutzt (ungewaschen) und im Originalzustand sein. Bereits erfolgte Zahlungen werden in voller Höhe zurückerstattet (exkl. Versandkosten).
Ware, die individuell für den Kunden veredelt wurde ist generell vom Umtausch ausgeschlossen.

§5 Lieferung & Versand Die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang primär innerhalb der Schweiz. Andere Länder werden auf Anfrage beliefert.
Liefertermine oder Fristen, die nicht ausdrücklich als verbindlich vereinbart worden sind, sind ausschließlich unverbindliche Angaben. Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein, wird der Kunde informiert.
Ereignisse höherer Gewalt sowie Streik, Betriebsstörung, Verzug eines Vorlieferanten oder sonstige unvorhersehbaren Umstände verlängern die Lieferzeit angemessen. Wird durch die genannten Umstände die Lieferung unmöglich oder unzumutbar, werden wir von der Lieferverpflichtung frei.
Für jede Bestellung berechnen wir eine pauschale Versand- und Verpackungsgebühr in Höhe von 9,50 CHF pro Paket. Lieferungen ins Ausland sowie auf die inländischen Inseln und Expresslieferungen werden gesondert berechnet. Nachnahmegebühren des jeweiligen Paketdienstes gehen zu Lasten des Auftraggebers.

§6 ZahlungBestellungen werden grundsätzlich nach Zahlungseingang verschickt. Bankangaben für die Überweisung sind der PDF-Rechnung / Auftragsbestätigung zu entnehmen, die der Kunde erhält. Der Kunde übernimmt sämtliche Spesen, die bei einer Überweisung anfallen. Dies gilt auch für Einzahlungen am Postschalter. Dabei ist der zu überweisende Betrag vom Kunden entsprechend nach oben zu korrigieren. Bei Zahlungen aus dem Ausland empfiehlt es sich bei der Bank Auskunft über mögliche Überweisungsgebühren einzuholen. Auf keinen Fall kann eine Gebührenteilung erfolgen. Informationen über Erhebung von Zoll und Mehrwertsteuer sind beim jeweiligen Zollamt erhältlich. Erfolgt 7 Tage nach der Bestellung keine Zahlung, erhält der Kunde eine Erinnerungsmail. Wird nach weiteren 7 Tage kein Zahlungseingang festgestellt, wird die Bestellung kommentarlos gelöscht.

§7 Eigentumsvorbehalt Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware Eigentum von stickjoe.

§8 Gewährleistung Der Kunde verpflichtet sich, die erhaltene Ware sofort nach Erhalt auf offensichtliche Fehler zu prüfen. Werden Mängel festgestellt, so hat er dies unverzüglich dem stickjoe mitzuteilen. Der Anbieter haftet nicht für Fehler, die durch den Kunden verursacht wurden, sowie für Abnutzungserscheinungen und Verschmutzungen.
stickjoe übernimmt keine Gewährleistung für geringfügige Abweichung der Qualität, Breite, Farbe und Muster der gelieferten Ware.

§9 Stickprogramme
Die Stickprogramme, die für die vom Kunden gewünschte Stickerei angefertigt werden, sind als Umsetzung in Stiche unsere geistige Leistung und können nur dadurch geschützt werden, dass diese Daten nicht herausgegeben werden. Die anteiligen Kosten für den Kunden werden in der Rechnung gesondert ausgewiesen. Der Kunde hat kein Anrecht auf Herausgabe der Daten. Diese verbleiben zur weiteren Verwendung ausschließlich bei stickjoe.

§10 Datenschutz Der Anbieter verpflichtet sich, persönliche Daten des Nutzers vertraulich zu behandeln.

§11 Einverständniserklärung Der Kunde erklärt sich mit dem Absenden der Bestellung mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

§12 Gerichtsstand
Bei allfälligen Streitigkeiten ist ausschließlich der Gerichtsstand am Geschäftssitz von stickjoe zuständig.